"Sie können gewinnen, aber Sie können es nicht indem Sie versuchen die Profis in ihrem eigenen Spiel zu schlagen."

- Hedgefonds Legende, Ray Dalio - Bridgewater

„Es geht darum, herauszufinden wann die Institutionellen kaufen und verkaufen“

- "The Wall Street Code", Eric Hunsader

Der Professionelle Volumenhandel mit ATAS

ATAS ist eine professionelle Handels- und Analyseplattform für das Orderflow- und Volumentrading. Sie bietet viele Features für eine schnelle und bequeme Marktauswertung: Time And Sales, Level II-Daten (Markttiefe (DOM)), aktuelle und historische Volumenlevels und vieles mehr. ATAS bereitet rohe Orderflow-Daten auf, um sie dem Trader in einer intuitiven Form darzustellen. Der Funktionsumfang beinhaltet herausragende Filtermöglichkeiten sowie flexible, wie auch dynamische Einstellungsmöglichkeiten. Durch die Analyseinstrumente der Plattform wird der Informationsgehalt der rohen Marktdaten erheblich aufgewertet, das führt zu einer umfassenden Sicht auf das Marktgeschehen und in der Folge zu einer verbesserten Performance des Traders.

OrderFlow Trading

Orderflowtrading ist eine Methode des Handels die Ihre Wurzeln bis in die frühen 1900er Jahre zurückreicht. Die „Tapereading Strategie“ erforderte damals einige Anstrengungen um sie zu beherrschen. Es bietet, was Händler „marktgenerierte Information“ nennen. Informationen, die sowohl präzise als auch prädiktiv und zu 100% transparent sind. ATAS kann ihnen diese Informationen aufbereitet und gefiltert direkt in den Chart legen.

The „Big Money“

„Big Money“ / „Smart Money“ sind relative Begriffe die von dem gehandelten Markt und Instrument abhängen. Big Money beinhaltet: Regierungen, kommerzielle Händler, Institutionen, Banken, Handelsbanken und Hedgefonds. Im Wesentlichen ist „Big Money“ eine Handelsgröße, die ein Marktungleichgewicht schaffen kann. Durch das Aufspüren legaler Insidertransaktionen durch Volumen können Sie Trades und Trends erkennen, bevor es die Masse tut.

VOLUMEN TRADING

ATAS hilft ihnen an diversen Preisniveaus hohes Interesse der Käufer und Verkäufer  zu identifizieren. Desweiteren dienen diese Preisniveaus als Einstiegs, Unterstützungs- und Widerstandszonen die zu einem erheblich besseren „Chance Risiko Verhältnis“ führen und das Initial Risiko jedes Trades minimieren.  Diese Informationen helfen dem Händler, Risiko und Liquidität auf der Grundlage desselben Transparenzniveaus zu definieren, das bisher nur auf institutioneller Ebene verfügbar war.

Indikatoren

Alle Indikatoren einschließlich Candlestick-Charts (Ja, der Candle-Stick ist ein Indikator) sind eine Ableitung des Orderflows. Day-Trading basierend auf  herkömmlichen Indikatoren wird daher immer zu späten „After-the-fact“ -Trends führen, die größere Stopps erfordern und Ihnen weniger Konsistenz in Ihrem Trading geben; Das ist der Grund, warum professionelle Händler mit dem Orderflow handeln oder zumindest eine Kombination aus beidem.

Team

  • Orkan Kuyas
    Orkan Kuyas Trader I Coach
  • Michael Burgstaller
    Michael Burgstaller ATAS support Deutschland

Unsere Partner

Kontakt

Wir sind gerade nicht da, aber du kannst uns eine Nachricht senden und wir werden uns in kürze bei dir melden!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search