fbpx

11. Mai 2019|Seminar: Orderflow & Volumentrading mit ATAS

 In Unkategorisiert

Vorabtreffen Freitag 10.05.2019 | 18.00 Uhr im Traderhotel
Seminarbeginn Samstag 11.05.2019 | 10.00 Uhr
Seminarende Dienstag 14.05.2019 | 18:00 Uhr

Das Intensiv Seminar wird alle relevanten Themen zum Orderflow & Volumentrading im Day & Swingtrading von Futures / Indizes & Devisen behandeln, sowie anschließend das Erlernte im Livetrading umzusetzen

Das Thema des Volumenhandels und des Orderflowtradings wird explizit und sachlich bis ins Detail erklärt . Auch wird das Thema des automatisierten Handelns besprochen. Die Technik, die viele Institutionelle und Vermögensverwalter benutzen.

Die folgende Themenübersicht ist ein kleiner Ausschnitt des kompletten Programms:

  • Trendbestimmung
  • Momentum Strategien
  • Ausbruchshandel
  • Korrekturhandel
  • Saisonale Handelsstrategien
  • Typische Anfängerfehler: Erkennen und vermeiden
  • Die Wahl des richtigen Brokers
  • Grundlegende Risikomanagementtechniken
  • Methoden zur Maximierung des Gewinnes
  • Erstellen von Regeln
  • Börsenpsychologie
  • Wie handel ich erfolgreich mit und gegen den Trend?
  • Wie findet man jeden Tag die besten Chancen?
  • Wie erhöht man seine Trefferquote?
  • Wie finde ich den richtigen Ein- & Ausstieg beim Trading?
  • Wie erkenne ich wann ich auf steigende und fallende Märkte setzen sollte?
  • Die richtige Stopsetzung
  • Gemeinsame Erstellung von Analysen für Indexe (DAX / DOW etc.)

Volumenhandel & Orderflowtrading:

  • Erklärung von verschiedenen Handelsansätzen des Volumenhandels
  • Erstellung von Volumenanalysen anhand von Cluster Charts um Unterstützungen zu erkennen die man sonst nicht sieht.
  • Die Vorteile durch Volumen/Orderflowanalyse
  • POC´s in verschiedenen Zeiteinheiten
  • VWAP
  • Das Volumenprofile
  • Footprintcharts
  • Times&Sales
  • BidxAsk Imbalance
  • Delta
  • Multi Market Kaufstärke
  • Filtern von Volumen
  • Die richtige Volumen/Orderflow Software
  • Das Orderbuch
  • Wie funktionieren Algos
  • Das Problem der Liquidität und Institutionellen Händlern

Automatisierter Handel:

  • Der Vorteil vom automatisierten Handel
  • Wie programmiert man es
  • Mit welcher Software wird es umgesetzt
  • Welcher Broker ist für den automatisierten Handel geeignet
  • Umsetzung von einer Tradingstrategie vor Ort in eine Automation

Devisen:

  • Welche Devisen handelt man am besten?
  • Welche Kombination verschiedener Techniken führen zum Erfolg ?
  • Feste Setups
  • Price Action in Devisen
  • Trendhandel in Devisen

Grundlehrgang der Charttechnik:

  • Welche Chartarten gibt es?
  • Chartformationen
  • Kerzendefinn
  • Kerzenformationen
  • Erkennung von einem Trendwechsel
  • Die besten Indikatoren
  • Divergenzen
  • GAPS
  • Fibonacci
  • Und vieles mehr….

Derivate:

  • Wie und wo finde ich das richtige Derivat?
  • Auswahl des richtigen Derivats
  • Auswahl des richtigen Emittenten
  • Wie setzte ich die Stopps bei Derivaten richtig?

Livetrading: Umsetzung der kompletten Theorie in die Praxis ! Live und vor Ort !

Auf jeden Teilnehmer wird einzeln eingegangen, es werden Tradingprofile erstellt und es werden vom Seminarleiter Tests durchgeführt.

Referenten: Vor Ort sind zwei Referenten mit verschiedenen Strategien und Handelsansätzen.

Es werden alle Strategien des Day, Scalp- und Swingtradings besprochen.

1-2 Tage vom Seminar werden durchgehend von 08:00 bis 22:00 stattfinden um die Möglichkeit des kompletten Handelstages zu erlernen und auszuschöpfen

Nach dem Seminar:

Jeder Teilnehmer des Intensiv Seminars hat die Möglichkeit bei allen Refreshment Seminaren kostenlos teilzunehmen. Diese Veranstaltungen, welche exklusiv nur für Teilnehmer der Intensiv Seminare sind, finden 3 x im Jahr 3 tägig im Traderhotel statt. Dort wird das Erlernte wiederholt, gemeinsam an Setups gearbeitet und auch live getradet ! Auch werden dort alle neuen Setups vorgestellt.

Ein PC oder Laptop muss mitgebracht werden, um aktiv den Handelsüberblick zu behalten und verschiedene Tätigkeiten durchzuführen

Ihr Referent – Orkan Kuyas

Herr Kuyas ist seit 1999 an der Börse aktiv. Der Handel von Aktien und Futures gehört dabei ebenso zu seinem täglichen Geschäft, wie das Traden von Optionsscheinen und Optionen. Seine selbst entwickelte Chartstrategie sowie klar definierte Einstiegs- und Ausstiegssignale runden seinen Tradingstil ab. www.orkankuyas.de

Im Seminarpreis enthalten sind ebenfalls Kaffee- und Teepausen, 3 Gang Mittagessen inkl Saft und Wasser, antialkoholische Getränke im Seminarraum und die kostenlose Nutzung des Internet per LAN oder W-LAN

Hinweis: Stornierungen des Seminars können nur bis 2 Monate vor Seminarbeginn kostenlos erfolgen. Bei Stornierungen innerhalb von 2 Monaten vor Seminarbeginn werden 50% des Seminarpreises einbehalten.

Recent Posts

Leave a Comment

Kontakt

Wir sind gerade nicht da, aber du kannst uns eine Nachricht senden und wir werden uns in kürze bei dir melden!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search